Salzkammergut Zeitung - salzi.at
Donnerstag, 05.09.2013 13:01 (GMT+1) Startseite | Marktplatz | NEU [ Kino ]| Links | Kontakt |
 
::| Suchbegriff:       [Erweiterte Suche]  
 
News  
salzi.tv
Bezirk Gmunden
   » Gmunden
   » Altmünster
   » Almtal
   » Bad Goisern
   » Bad Ischl
   » Ebensee
   » Hallstatt/Obertraun
   » Laakirchen
   » Ohlsdorf
   » Pinsdorf
   » Roitham
   » St. Wolfgang
   » Traunkirchen
   » Vorchdorf
   » Salzburgisches Salzkammergut
Bezirk Vöcklabruck
Bezirk Liezen
Wettervorhersage
Immobilien
Jobs
Sport
Veranstaltungen
Bildung
Politik
Gesundheit
Wirtschaft
Kultur
Impressionen
Service & Rat
Kleinanzeigen
Vorteilszone
Kinoprogramm
salzi-Spezial
Leserbriefe
Gebrauchtwagen
Einkaufen
::| Newsletter
Ihr Name:
Ihre Email:
 
ebay
 
 
 
Bezirk Gmunden » Pinsdorf
 
Offener Brief des Pfarrgemeinderates Pinsdorf an Linzer Bischof
Freitag, 23.05.2008 13:10 (GMT+1)

Betreff: Sorge um unsere Pfarre Pinsdorf und um unsere Diözese


Lieber Herr Diözesanbischof Schwarz!

Als Pfarrgemeinderat wollen wir mit diesem Schreiben unsere großen Sorgen um die Zukunft unserer Pfarre zum Ausdruck bringen.
Bei der Visitation im Oktober 2007 wie im Protokoll festgehalten ist, war ihre Freude, wie sie selbst gesagt haben, über die positive Entwicklung in unserer Pfarre sehr groß.

Wir als Pfarrgemeinderat blicken nicht trauernd zurück, sondern positiv in die Zukunft. Das ist eine Grundeigenschaft eines jeden Christen, einer jeden Christin. Für diesen Elan haben sie uns gelobt und jetzt wurde mit diesem Schritt des Taufverbotes unseres Pfarrassistenten Herrn Mag. Gerhard Pumberger der positiven Entwicklung ein herber, für uns völlig unverständlicher Rückschlag erteilt. Schockiert sind wir auch über die Art der Kommunikation, dass die betroffenen MitarbeiterInnen die Entscheidung aus den Medien erfahren haben.
In der Pfarre wurde die Ausnahmeregelung, die in den letzten Jahren praktiziert wurde, sehr begrüßt und geschätzt. Dies beweist auch die Tatsache, dass die Zahl der Taufen um mehr als 50 % während der „Amtszeit“ von Mag. Gerhard Pumberger gestiegen ist.

Durch die vielen Taufen durch Herrn Mag. Pumberger Gerhard konnte sich in unserer Pfarre eine eigene Kinderliturgie entwickeln, u.a. auch ein eigener Spiegeltreff im Pfarrzentrum. Bei den Gottesdiensten sind sehr viele Familien anwesend und feiern gemeinsam Gottesdienst. Wir als Pfarrgemeinderat freuen uns, dass wieder sehr viele Jungfamilien die Gottesdienste besuchen.
Wir befürchten, dass ihre Entscheidung für diese positive Entwicklung einen massiven Einbruch bedeutet.
Auch für unseren Pfarrmoderator Pfarrer Otto Parzer wäre dieser zusätzliche Arbeitsaufwand eine erhebliche, auch gesundheitliche Mehrbelastung, die auch im Anstellungsgespräch im September 2007 nicht vereinbart wurde.

Wir als Pfarrgemeinderat sind mit ihrer Entscheidung massiv konfrontiert und sehen uns nicht in der Lage, diese für uns nicht nachvollziehbare Weisungen der Pfarrbevölkerung verständlich zu machen. Durch ihre Entscheidung sehen wir uns auch als Laien-MitarbeiterInnen in unserer Arbeit nicht sehr geschätzt. Eine Steigerung der Motivation wird dies sicherlich nicht bewirken. Auch die Zahl derer, die sich in Zukunft ehrenamtlich in unserer Pfarre engagieren wollen, wird dadurch nicht steigen.

Da wir ja nicht die einzige Pfarre in unserer Diözese sind, die von dieser Entscheidung betroffen ist, machen wir uns auch große Sorge um die Zukunft unserer Diözese. Wir glauben, dass es in Zukunft nicht nur Normen und Gesetze braucht, sondern Fingerspitzengefühl, Menschlichkeit, Barmherzigkeit und Geschwisterlichkeit. Auch dies gehört zur Ausübung ihres Hirtenamtes dazu.

Mit freundlichen Grüßen
Der Pfarrgemeinderat der Pfarre Pinsdorf

Redaktion


Bewertung (Stimmen: 3 . Durchschnitt: 4/5)   
    Kommentare (0)        Weitersagen        Drucken
Auf Facebook teilen



Andere Artikel:
Feuerlöscherüberprüfung bei der FF Pinsdorf (14.05.2008)
Nachmittag der offenen Tür im Betreubaren Wohnen (13.05.2008)
Jahreshauptversammlung der Pinsdorfer SPÖ (05.05.2008)
1. Mai - Feier in Pinsdorf (01.05.2008)
Maibaum am Ortsplatz (01.05.2008)
Spürnasen zeigen beim Tag der Rettungshunde ihr Können (26.04.2008)
Verkehrstafel katapultiert Autofahrerin über Strasse (18.04.2008)
U8 des FC ASKÖ PINSDORF bei der Ortssäuberung Pinsdorf (16.04.2008)
Pinsdorfer Feuerwehren bei einem Flurbrand (14.04.2008)
Großer Erfolg der FF Pinsdorf beim Truppführerlehrgang in Laakirchen (14.04.2008)



 
 
 
 
 
 
ebay
::| Aktuell
::| Events
September 2013  
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
 

Impressum | Site Map | RSS | FAQ | Werben auf salzi.at